Betriebswirtschaft für Zahnärzte

Mit dem Kompaktstudium "Betriebswirtschaft für die medizinische Praxis" soll Zahnärzten und Ärzten eine wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung geboten werden. Bereits zum sechsten Mal beginnt im März 2003 das als Teilzeitstudium über vier Semester angelegte berufsbegleitende Angebot.

Nach Angaben des Veranstalters, der Bayreuther Gesellschaft für Betriebswirtschaft in der medizinischen Praxis, ist die Fortbildung "auf die speziellen Bedürfnisse der Zielgruppen" ausgerichtet. Auf dem Stundenplan stehen Themen aus Betriebswirtschaft, Management und Gesundheitsökonomie. Die Studiengebühr beträgt pro Semester 2 200,- Euro. dev/pm

Weitere Informationen zum Studiengang sind erhältlich unter Telefon (0921) 30 605 oder im  Internet.

(Quelle: ZM Online)


Startseite leer.gif (845 Byte) nach oben leer.gif (845 Byte)

KZV Mecklenburg-Vorpommern
Letzte Änderung: 29. December 2003