Große Nachfrage besteht in Vor- und Nachsaison

In Mecklenburg-Vorpommern hat der Gesundheitstourismus im vergangenen Jahr um etwa 20 Prozent zugenommen. Das Angebot werde vor allem in der Vor- und Nachsaison genutzt. Das ist u. a. der Werbekampagne „MV tut gut“ zu verdanken. Insgesamt sind 200 Angebote im Gesundheits- und Wellnessbereich angeboten worden. Demzufolge hätten die Angebote besser vermarktet werden können.

(Quelle: KZV)


Startseite leer.gif (845 Byte) nach oben leer.gif (845 Byte)

KZV Mecklenburg-Vorpommern
Letzte Änderung: 09. January 2004